Unternehmensbezeichnung: Teleteach Gesellschaft für computergestütztes und netzbasiertes Lernen und Arbeiten mbH
Geschäftsführer: Michaela Herrmann, Thomas Herrmann
Eintrag im Handelsregister: Handelsregister München HRB 120 340
Adresse: Jeschkenstraße 49, 82538 Geretsried
Telefonnummer: +49 (0) 8171/929590
E-Mail Adresse: lerncultur@teleteach.de

Datenschutzerklärung


Damit Sie LernCULtur nutzen können, müssen von Ihnen personenbezogene Daten erhoben werden. Als Nutzer unseres Angebots erhalten Sie in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir welche Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Telemediengesetzes (TMG). Wir fühlen uns darüber hinaus der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Insbesondere erfolgt die Erhebung personenbezogener Daten auf freiwilliger Basis. Auch geben wir diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter. Bei der Übertragung vertraulicher Daten sowie im Hinblick auf Ihre Anfragen an uns sorgen wir durch Einsatz einer SSL-Verschlüsselung für hohe Sicherheit.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und speichern wir im Sinne von Datenvermeidung und Datenminimierung nur in einem solchen Ausmaß und für so lange, wie es zur Nutzung unserer Webseite unbedingt notwendig ist bzw. vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften sowie an die vorliegende Datenschutzerklärung. Sobald Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden die erhobenen Daten durch uns gesperrt oder gelöscht. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten beschränken sich auf Ihre Stamm- und Kontaktdaten als Nutzer unseres Angebotes LernCULtur und umfassen:

  • Vor- und Zunamen
  • E-Mail-Adresse
  • Dienstelle (Familienkasse und Abteilung)
  • Telefonnummer

Diese Informationen dienen uns lediglich zur Verwaltung und Authentifizierung von Nutzern und unterliegen keiner Löschfrist. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden diese Daten Dritten nicht zur Kenntnis gebracht. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung. Zur Abgabe einer Einwilligungserklärung sind Sie nicht verpflichtet; eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen per E-Mail an lerncultur@teleteach.de widerrufen. Eine Nutzung von LernCULtur ist in der Folge jedoch ausgeschlossen.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden im Rahmen der Nutzung von LernCULtur durch die Teleteach GmbH verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Ihre Rechte aus dem Datenschutz

Jede betroffene Person hat grds. das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DS-GVO), auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 DS-GVO), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO) sowie das Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO).

Verwendung von Cookies

Um den Funktionsumfang von LernCULtur bereitstellen zu können, ist die Verwendung von Cookies auf unseren Websites notwendig. Dies sind kleine Textdateien, die von unserem Server auf Ihrem PC gespeichert werden. Diese unterstützen die korrekte Darstellung unserer Website und ermöglichen Ihnen, sich auf unserer Website zu bewegen. Cookies können Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung erfassen. Diese Informationen bringen wir nicht mit personenbezogenen Daten in Verbindung und wir geben sie nicht an Dritte weiter. Selbstverständlich werden Cookies niemals von uns dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu übertragen. Wenn Sie die auf Ihrem PC gespeicherten Cookies deaktivieren oder die Speicherung neuer Cookies einschränken möchten, können Sie dies über die entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers erreichen. Nutzen Sie bitte dessen Hilfefunktion, um Informationen dazu zu erhalten, wie Sie die entsprechenden Änderungen vornehmen können.

Erhebung von Zugriffsdaten

Die Bereitstellung und korrekte Darstellung der Inhalte auf unserer Website erfordert technisch die Erfassung bestimmter Nutzerdaten. Bei jedem Ihrer Zugriffe auf unsere Website werden sogenannte Server-Logfiles durch uns erfasst. Diese Logfiles erlauben keinen Rückschluss auf Sie und Ihre Person. Die in den Server-Logfiles enthaltenen Informationen umfassen den Namen der besuchten Website, den Namen der abgerufenen Datei, das aktuelle Datum, die übertragene Datenmenge, den genutzten Web-Browser und dessen Version, das eingesetzte Betriebssystem, den Domain-Namen Ihres Internet-Providers, die Referrer-URL als jene Seite, von der aus Sie auf unsere Seite gewechselt sind, sowie Ihre IP-Adresse. Wir nutzen diese Daten zur Bereitstellung und Darstellung der Inhalte auf unserer Website sowie zu statistischen Zwecken. Die erfassten Informationen unterstützen uns in erster Linie bei der Bereitstellung und ständigen Verbesserung unseres Angebots. Dennoch behalten wir uns vor, die in diesem Zusammenhang erfassten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes durch Sie bestehen. Auf Basis dieser Daten erstellte Statistiken werden von uns zudem uneingeschränkt an das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) weitergegeben und unterliegen derzeit keiner Löschfrist.

Verwendung von Server- & Anwendungs-Logfiles

Bei Server-Logfiles handelt es sich um anonymisierte Daten, die bei Ihrem Zugriff auf unsere Website erfasst werden. Diese Informationen ermöglichen keine Rückschlüsse auf Sie als Person, sind aber aus technischen Gründen für die Bereitstellung und korrekte Darstellung der Inhalte unserer Website unverzichtbar. Weiterhin dienen Sie uns für statistische Zwecke und ermöglichen uns die ständige Optimierung der durch uns bereitgestellten Inhalte. Typische Logfiles enthalten Informationen zum Datum und der Zeit Ihres Zugriffs, zur übertragenen Datenmenge, zum für den Zugriff genutzten Browser und dessen Version, zum eingesetzten Betriebssystem, zum Domainnamen des von Ihnen beauftragten Providers, zur Seite, von der aus Sie zu unserem Angebot gelangt sind (Referrer-URL) und zu Ihrer IP-Adresse. Bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Website ermöglichen uns Logfiles außerdem eine genaue Prüfung damit zusammenhängender Vorgänge.

Bei Anwendungs-Logfiles handelt es sich um Informationen, die unsere Anwendungen während des Betriebs erfassen. Diese protokollieren Ereignisse, die im System auftreten, und enthalten daher für gewöhnlich keine personenbezogenen Daten oder die Daten werden soweit möglich gefiltert.

Verwendung von SSL-Verschlüsselung

Unsere Website bedient sich einer SSL-Verschlüsselung. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Die Aktivierung der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt dann von „http://“ zu „https://“. Mittels SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen ausschließlich bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

Verwendung von Matomo (ehemals Piwik)

Wir nutzen für unsere Website den Webanalysedienst Matomo. Dieser setzt Cookies ein. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem PC gespeichert werden und eine Analyse Ihres Nutzerverhaltens in Bezug auf unsere Website erlauben. Die Cookies generieren Informationen, die dann an uns übertragen werden. Matomo wertet die übermittelten Informationen aus und erbringt in diesem Kontext weitere Dienstleistungen für uns als Betreiber der Website. Über eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen können Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner unterbinden. Damit können allerdings Darstellungs- und Funktionseinschränkungen bei der Nutzung unserer Website verbunden sein. Während nur wir Zugriff auf die Daten haben und diese auswerten wird der Service selbst von der WorNet AG zur Verfügung gestellt, betrieben und gewartet. Informationen wie IP-Adressen werden in Matomo anonymisiert gespeichert und lassen daher keinen Rückschluss auf Sie als Person zu.

Verwendung anderer externer Ressourcen

Auf den Websites der LernCULtur-Plattform werden Ressourcen (z.B. Javascript-Libraries) verwendet, um einen Teil der Funktionalität zur Verfügung zu stellen. Einige dieser Ressourcen hosten wir nicht selbst, sondern werden aus externen Quellen von Ihrem Browser heruntergeladen. Die verwendeten Ressourcen sammeln selbst keine personenbezogenen Daten, noch senden wir Daten an die Bereitsteller. Jedoch lädt Ihr Browser diese Daten von der externen Adresse herunter und während dieses Prozesses übermittelt Ihr Browser Ihre IP-Adresse an den Host, von dem Sie die Daten erhalten.

Kontakdaten

Kontaktdaten des Verantwortlichen und dessen Datenschutzbeauftragten:

  • Bundeszentralamt für Steuern
  • An der Küppe 1, 53225 Bonn
  • E-Mail: datenschutz@bzst.bund.de

Kontaktdaten der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde, bei der Beschwerde eingereicht werden kann:

  • Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI)
  • Husarenstr. 30, 53117 Bonn
  • Telefon: +49 (0) 228-997799-0
  • Fax: +49 (0) 228-997799-550
  • E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de

gültig ab: 25.05.2018